Cala Pi: 495000 € (Süden)                                                       Nr. 108



 

Durch ein überdachtes Eingangsportal gelangt man auf das 684 m² große Grundstück. Dem Weg folgend, am Swimmingpool (28 m²) entlang, erreicht man den Eingang das Hauses über eine Außentreppe. Das derzeit noch im Bau befindliche Chalet hat eine Wohnfläche von 127 m². Im Erdgeschoss sind        1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer mit Küche,  1 Schlafzimmer, 1 Bad und
1 Waschraum vorhanden. Sowohl vom Wohnzimmer als auch von der Küche aus hat man Zugang zu der 33,5 m² großen überdachte Terrasse. Eine weitere 27,5 m² große Terrasse ist im Obergeschoß vorhanden. Von hier aus genießt man den besten Ausblick auf das Meer im Süden. Sogar die Insel Cabrera ist am Horizont zu erkennen. Die Terrasse im Obergeschoss lässt sich von den 2 oberen Schlafzimmern erreichen. Beide Schlafzimmer haben je ein Bad en Suite.
Die Fenster haben die Doppelverglasung "Climalit". Die Fensterrahmen und -läden sind aus Aluminium.
Die Außenmauern des Hauses sind fortschrittlich aus den Wärmedämmziegeln "Termoarcilla" hergestellt. (Vgl. mit in Deutschland üblichem Poroton-Mauerwerk.) Gegenüber herkömmlichem Mauerwerk hat Termoarcilla eine sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit. Somit bleibt das Haus im Sommer kühler und im Winter unter Beheizung besser warm.        Über eine Zufahrt gelangt man auch mit dem Auto auf das Grundstück.         Das letzte Foto zeigt den Panoramablick von der oberen Terrasse aus. Zur Zeit verhindert jedoch noch ein Betonsilo den direkten Blick aufs Meer.

Der Innenausbau des Hauses ist noch nicht fertig gestellt. Daher können von innen noch keine Bilder geliefert werden!

Startseite